Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre VIP-Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote vom Prestige-Club!

Bourgogne

Domaine Buisson-Charles - Meursault - Vieilles Vignes - Weiß - 2022

Eigenschaften

Land/Region: Bourgogne

Jahrgang: 2022

Ursprungsbezeichnung AOP Meursault

Rebsorte: 100% Chardonnay

Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.

Farbe: Weiß

Fassungsvermögen: 75 cl

Auszeichnungen

Anwesen mit 1 Stern im Weinführer Guide des Meilleurs Vins de France 2024 (RVF) bewertet
Cuvée von unserem Verkostungsausschuss mit 94/100 bewertet!

— Nicht verfügbar —

Wein:

Der Meursault Vieilles Vignes Weiß 2022, der perfekt von seiner Holznote begleitet wird, setzt eine konzentrierte, intensive und kristalline Frucht im Mund durch, die von schöner Energie ist. Wir mögen besonders die Verbindung von Materie und Reinheit, diesen konsistenten Ansatz von Meursault, der weder die Feinheit noch die Richtigkeit des Aromengerüsts vergisst, mit einem großen, klatschenden Finale. Ein schöner Wein für den Tisch, der beispielsweise einem gebackenen Steinbutt vorbehalten sein sollte. Vom Verkostungsausschuss mit 94/100 Punkten bewertet.

Weinbereitung:

Manuelle Weinlese mit Tischsortierung der Trauben in der Parzelle, pneumatische Pressung, statische Vorklärung. Vinifikation und Ausbau in Holzfässern, davon 20% neues Holz, während 17 Monaten.

Farbe:

Helles, glänzendes Goldgelb.

Bukett:

Schöne Dichte von gemischten weißen und gelben Früchten.

Geschmack:

Rein und fein auf einer frischen und konzentrierten Frucht, bietet diese Cuvée einen intensiven und zugleich delikaten Saft, der mit einer schönen Energie und einem lang anhaltenden Abgang ausgestattet ist.

Temperatur:

Bei 10 bis 12°C servieren.

Wein- und Speisenpaarung:

Gebackener Steinbutt, Meeresfrüchteplatte.

Aufbewahrung:

Ab heute bis 2033 und für Liebhaber noch länger.

Die Domaine Buisson-Charles, das im Weinführer Guide RVF mit einem Stern ausgezeichnet wurde, ist eine exklusive Adresse, die von Kennern geschätzt wird. Das 9 Hektar große Weingut wird von Catherine Buisson-Essa und Patrick Essa, die inzwischen von ihrem Sohn Louis unterstützt werden, biologisch bewirtschaftet und bietet eine breite Palette von Meursault-Villages und Premiers Crus auf den schönsten Terroirs der Côte de Beaune.

Das ständige Streben nach optimaler Fruchtreife, die tugendhaften Praktiken, die alten Rebstöcke und die Herkunft der Terroirs, insbesondere in den Premier Crus von Meursault, Volnay und Pommard, begründen den legitimen Erfolg des Weinguts. Die Adresse besticht vor allem durch ihren meisterhaften Ausbau, der die richtige Reife der Trauben offenbart und feine, anmutige und intensive Weine liefert.