Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre VIP-Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote vom Prestige-Club!

Bourgogne

Domaine Vincent Latour - Meursault - Cuvée Saint Jean - Blanc - 2022

Eigenschaften

Land/Region: Bourgogne

Jahrgang: 2022

Ursprungsbezeichnung AOP Meursault

Rebsorte: 100% Chardonnay

Alkoholgehalt: 13 % Vol.

Farbe: Weiß

Fassungsvermögen: 75 cl

Auszeichnungen

Anwesen bewertet mit 3 Sternen durch den Weinführer Guide Bettane et Desseauve 2024
Cuvée von unserem Verkostungsausschuss mit 93/100 Punkten bewertet!

Wein:

Sie ist eine der drei führenden Appellationen der Côte de Beaune! Der Meursault Cuvée Saint Jean Blanc 2022 vereint die besten Parzellen des Anwesens, um einen großen Weißwein mit ausgeprägter Reife zu liefern; ein mineralischer Chardonnay mit blumigem und honigartigem Charakter, der auf Anhieb durch seine Reichhaltigkeit besticht. Der Körper bedient das gleiche Register mit Fülle, rund um eine reife und großzügig ausgebaute Frucht. Ein sehr schöner 2022er, der es verdient, sich zu verfeinern: Geduld! Er kann nach 10 Jahren und mehr genossen werden. Vom Verkostungsausschuss mit 93/100 Punkten bewertet.

Weinbereitung:

Manuelle Weinlese. Gärung in Halbmaischen für ein bis zwei Weine.
Ausbau auf Feinhefe für 12 Monate und anschließend für 4 bis 6 Monate in Tanks.

Farbe:

Sehr intensives und glänzendes Gelb, das eine ausgeprägte Reife signalisiert.

Bukett:

Honigduft unterstrichen von blumigen Noten.

Geschmack:

Vollmundig und reich zugleich mit einer duftenden Frucht, liefert diese Cuvée einen großzügig ausgebauten Saft von großer Reife.

Temperatur:

Zwischen 10 und 12°C servieren.

Wein- und Speisenpaarung:

Fasan in Sahnesauce, Kalbsnieren in Madeirasauce, Mont d'Or, Steinpilzvelouté.

Aufbewahrung:

Ab heute bis 2033 und für Liebhaber noch länger.

Die Domaine Vincent Latour, eine der größten Entdeckungen des Verkostungsausschusses, ist eine dieser diskreten Anwesen mit immensem Talent. Cécile und Vincent Latour leiten das Weingut seit über zehn Jahren und bewirtschaften 8 Hektar in den besten Lagen von Meursault, Chassagne-Montrachet, Saint-Aubin und Pommard. 

Sie sind Meister ihres Stils und arbeiten aufrichtig für die Bourgogne, indem sie Cuvées mit einer absolut großartigen Frucht zwischen Frische und Opulenz hervorbringen. Wie auf dem großen Terroir von Meursault, wo sie sich in einem komplexen und präzisen Stil auszeichnen, der auf lange Sicht geschätzt wird.