Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre VIP-Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote vom Prestige-Club!

Bourgogne

François Lumpp - Givry 1er cru - A Vigne Rouge - Rouge - 2022

Eigenschaften

Land/Region: Bourgogne

Jahrgang: 2022

Ursprungsbezeichnung AOP Givry 1er cru

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Alkoholgehalt: 13 % Vol.

Farbe: Rot

Fassungsvermögen: 75 cl

Auszeichnungen

Anwesen mit 2 Sternen im Weinführer Guide des Meilleurs Vins de France 2024 (RVF) bewertet

Wein:

Der Givry 1er Cru A Vigne Rouge 2022 stammt aus einer 2,45 ha großen Parzelle auf Kalkstein und feinem Mergel, die einen lockeren und frischen Wein liefert, der sehr elegant und von großer Finesse ist. Es handelt sich um einen Premier Cru von hohem Relief, der Frische, Tiefe, aber auch viel Energie vereint. Er würde einige prestigeträchtige Weine der Côte de Nuits zum Zittern bringen! Sein Potenzial streckt sich über zehn Jahre hinaus.

Weinbereitung:

Manuelle Weinlese, totales Abbeeren, 6-tägige Maischegärung vor der Gärung bei 12°C, 3-wöchige Gesamtmaischegärung, Keltern und 12-monatiger Ausbau in Fässern, von denen 70% neu sind.

Farbe:

Glänzendes Rot von schöner Intensität.

Bukett:

Aromen von schwarzen Früchten, die von feinen Coulis-Noten unterstrichen werden.

Geschmack:

Fein und elegant mit einer Frucht von schöner Reife, bietet diese Cuvée einen Saft mit tiefem Aromengerüst, energisch und von großer Frische.

Temperatur:

Zwischen 16 und 18°C servieren.

Wein- und Speisenpaarung:

Wachtel in Portwein, pures Rindersteak, gereifte Käsesorten.

Aufbewahrung:

Ab heute und bis 2033 und für Liebhaber sogar noch länger.

Die Domaine François Lumpp, der Star von Givry und mit 2 RVF-Sternen ausgezeichnet, hat die Herzen der Liebhaber von Finesse und Eleganz erobert. Die Weine sind von irrsinniger Klasse, lange gereift und verwöhnen mit einem präzisen Saft und einem großartigen Aufbewahrungspotenzial.

Jahrgang für Jahrgang setzt die Familie Lumpp - heute vertreten durch die neue Generation - ihr Streben nach Exzellenz fort und ziseliert diese Cuvées der Spitzenklasse. Die Genauigkeit des neuen Ausbaus, bei dem sich 70% neue Holzfässer mit einer verblüffenden Agilität an die Weine anschmiegen, ist bewundernswert.