Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre VIP-Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote vom Prestige-Club!

Provence

Château la Coste - Coteaux d'Aix-en-Provence - Rosé - 2023

Eigenschaften

Land/Region: Provence

Jahrgang: 2023

Ursprungsbezeichnung AOP Coteaux d'Aix-en-Provence

Rebsorte: Assemblage aus Grenache, Syrah, Cinsault, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 13 % Vol.

Farbe: Rosé

Fassungsvermögen: 75 cl

Auszeichnungen

Cuvée von unserem Verkostungsausschuss mit 91/100 Punkten bewertet!

Wein:

Ohne ihn werden wir den Sommer nicht verbringen! Der Coteaux d'Aix-en-Provence Rosé 2023 ist ein Musterbeispiel für einen frischen Rosé mit einer schönen säuerlichen Spur, die von Erdbeer- und Gariguettenoten geprägt ist. Es ist ein dynamischer, urwüchsiger Rosé, der perfekt zu kleinen Frittiergerichten, Gegrilltem oder Fischterrinen passt.

Weinbereitung:

Manuelle Weinlese (50%) und mechanische Weinlese (50%). Direkte Pressung, teilweise ganze Trauben, Gärung bei niedriger Temperatur. Assemblage und Ausbau im Edelstahltank auf der Feinhefe. Cuvée aus Demeter-zertifizierten Trauben.

Biologischer Wein, zertifiziert.

Farbe:

Helles Rosa mit einem leichten Kupferton.

Bukett:

Frisch und dynamisch, unterstrichen von Noten von Garriguette, roten und weißen Früchten.

Geschmack:

Ein komplexer und ausgewogener Rosé mit einem schönen säuerlichen Nachhall.

Temperatur:

Bei 8 bis 10°C servieren.

Wein- und Speisenpaarung:

Ein vielseitig verwendbarer Wein: als Aperitif, zu Gegrilltem, Frittiertem oder einer Paella mit Meeresfrüchten.

Aufbewahrung:

Ab sofort und bis 2026

Das Château La Coste ist ein Weingut, ein Zentrum für zeitgenössische Kunst und ein Luxusresort und ein beliebter Urlaubsort in der Provence. In einer zauberhaften Umgebung gelegen, wurde die Anlage in den letzten zwanzig Jahren komplett umgestaltet und hat dabei alle großen Architekten der Welt auf den Plan gerufen! Jean Nouvel, Oscar Niemeyer, Tadao Ando, Franck Gehry und Renzo Piano haben dieses einzigartige Schmuckkästchen gestaltet.

Auf den Weinbergen des Anwesens reihen sich Kult-Cuvées auf, die alle von einer großen Fülle und einem intensiven Körper geprägt sind. Das Weingut liegt in der Nähe von Aix-en-Provence und erstreckt sich über 200 Hektar zauberhafter Natur mit Weinbergen, Zypressen, Schirmpinien, Olivenbäumen und Eichen. Biologischer Anbau und die Prinzipien der Biodynamik sind hier am Werk.

Die moderne, millimetergenaue Vision des Besitzers und Mäzens Patrick McKillen und die ehrgeizigen Mittel, mit denen das Weingut ausgestattet wurde (Luxushotel, Spa, Kulturzentrum und Restaurants, darunter ein Sterne-Restaurant von Hélène Darroze), ermöglichen die Entstehung dieser hochpräzisen Cuvées, die in der ganzen Welt geschätzt werden.