Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre VIP-Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote vom Prestige-Club!

Provence

Cave d'Esclans - Côtes de Provence - Whispering Angel - Rosé - 2022

Eigenschaften

Land/Region: Provence

Jahrgang: 2022

Ursprungsbezeichnung AOP Côtes de Provence

Rebsorte: Assemblage von Grenache, Cinsault, Rolle, Syrah, Carignan, Mourvèdre und Tibouren

Alkoholgehalt: 13 % Vol.

Farbe: Rosé

Fassungsvermögen: 75 cl

Auszeichnungen

Anwesen mit 2 Sternen im Weinführer Guide Bettane + Desseauve 2024 bewertet

— Nicht verfügbar —

Wein:

Der Côtes de Provence Whispering Angel Rosé 2022 ist die Referenz unter den Rosés aus der Provence und bietet eine wunderbare konzentrierte mediterrane Dichte. Aus einer Assemblage mehrerer provenzalischer Rebsorten hervorgegangen, bietet er eine erfreuliche Frucht mit außergewöhnlicher Frische. Dieser Rosé ist von guter Konsistenz, rein und geschmeidig und entfaltet eine schöne Energie mit einem perfekten Gleichgewicht rund um Nuancen von Walderdbeeren und weißem Pfeffer. Mehr als ein Rosé ist er ein eigenständiger Wein, der perfekt zum Aperitif, aber auch zu gegrilltem Fisch oder Krebstieren passt...

Weinbereitung:

Mechanische Lese, Abbeeren und leichtes Treten, keine Maischegärung, Gärung und Vinifikation erzeugt in Edelstahltanks mit Temperaturkontrolle.

Farbe:

Glänzender, blasser Rosé mit hellkupferfarbenen Schimmern.

Bukett:

Frisch und rein, geprägt von Walderdbeeren und einem Hauch von weißem Pfeffer.

Geschmack:

Dieser saftige und schlichte Rosé zeigt sich von guter Konsistenz, lecker, frisch und ausgewogen. Ein Klassiker aus der Provence.

Temperatur:

Bei 8 bis 10°C servieren.

Wein- und Speisenpaarung:

Aperitif, gegrillter Fisch, Krebse, feine, jodhaltige Gerichte.

Aufbewahrung:

Ab sofort und bis 2025

Esclans ist ein unumgängliches Phänomen, dessen Aura weit über unsere Grenzen hinausgeht. Seine Cuvées stehen in den schönsten Restaurants der Welt auf der Karte, und in den USA, wo das Anwesen eine unglaubliche Popularität genießt, ist es zu seinem ersten Garten geworden.

Bertrand Léon, ein anerkannter Önologe und Besitzer des Château Les Trois Croix in Bordeaux, ist der Dirigent dieser elitären Spitzenproduktion.