Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre VIP-Willkommensangebote!
Entdecken Sie schnell Ihre Willkommensangebote vom Prestige-Club!

Rhône

Guffens-Château des Tourettes - Vin de France - Tinus - Rouge d'une nuit - Rouge - 2021

Eigenschaften

Land/Region: Rhône

Jahrgang: 2021

Ursprungsbezeichnung Vin de France

Rebsorte: Assemblage von Grenache, Cabernet Sauvignon und Syrah

Alkoholgehalt: 14 % Vol.

Farbe: Rot

Fassungsvermögen: 75 cl

Auszeichnungen

Château mit 1 Stern im Weinführer Guide des Meilleurs Vins de France 2024 (RVF) bewertet

Wein:

Der Vin de France Tinus Rouge d'une Nuit Rouge 2021 wird nach einem einzigartigen Verfahren hergestellt: eine Rosé-Presse, die über Nacht mit einem Trester aus alten Grenache-Trauben vereint wird. Dieser geniale und überraschende Rotwein, der im Tank ausgebaut wird, um seine ganze Frucht zu bewahren, gleicht keinem anderen und bietet Noten von frischen Früchten und weißen Blüten in einem knackigen und saftigen Gefüge. Ein Rotwein mit reiner Frucht, den man hemmungslos genießen kann, vor allem zu diesem Preis!

Weinbereitung:

Manuelle Weinlese, Saft aus den Pressen der Syrah- und Cabernet-Sauvignon-Rosés, der über Nacht auf den Trester der alten Grenache-Trauben gegeben und dann in Tanks abgezogen wurde.
Der Ausbau erfolgte in Edelstahltanks, um die Reinheit der Frucht zu erhalten.

Das Weingut entschied sich dafür, diesen Wein mit einem Schraubverschluss, Stelvin, zu verpacken, um seine Frische zu bewahren und ihn vor Korkgeschmacksfehlern zu bewahren.

Farbe:

Leuchtendes Rot von mittlerer Intensität.

Bukett:

Aromen von frischen Früchten, begleitet von Noten weißer Blüten.

Geschmack:

Intensiv und schmackhaft auf einer reifen Frucht, bietet diese Cuvée sehr feine Tannine und einen frischen, knackigen Saft.

Temperatur:

Zwischen 14 und 16°C servieren.

Wein- und Speisenpaarung:

Gegrilltes, weißes und rotes Fleisch mit Kräutern.

Aufbewahrung:

Ab heute und bis 2026.

Entdecken Sie das neueste tollkühne Unterfangen von Jean-Marie Guffens: ein überraschender Rotwein, der keinem anderen gleicht und weniger als 10 Euro kostet!

Als „absolute Referenz des Mâconnais“ sprengt Jean-Marie Guffens alle Standards.

Seine Fingerfertigkeit lässt ihn immer wieder neue Wege erkunden und er erweist sich als sehr geschickt darin, originelle Weine in allen drei Farben zu formen. Die Collection Tinus entstand auf dem Château des Tourettes, dem Luberon-Anwesen von Jean-Marie und Maine Guffens, auf kalkreichen Böden in 400 Metern Höhe.

Das Ergebnis ist ein unglaublicher Rotwein, der nach einer einzigartigen Technik hergestellt wird, die dem Genie von Jean-Marie treu bleibt: Es ist eine Rosé-Presse, die über Nacht mit einem Trester aus alten Grenache-Trauben zusammengeführt wird.